Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Dermatica Exclusiv - Ihr Forum > Zeniac, Exfoliac in Stillzeit

Zeniac, Exfoliac in Stillzeit22.09.2017 22:21
Hallo, ich würde gerne wissen ob ich die Zeniac und Exfoliac Produkte uneingeschränkt in meiner Stillzeit verwenden kann?

Vielen Dank!

Antworten (1)

Dermatica Beitrag  Antwort25.09.2017 09:51
Hallo,
zum Thema Schwangerschaft und Stillzeit empfiehlt noreva, die Präparate mit Ausnahme von EPISOFT A nicht auf Brust oder Bauch aufzutragen und alkoholische sowie salizylsäurehaltige Präparate zu meiden.
Alkoholische Zubereitungen in diesem Sinne sind ZENIAC Lösung, ZENIAC Roll'activ, SEBODIANE DS Serum LP und EXFOLIAC Gel.
Der Einsatz von Salizylsäure ist in frei verkäuflichen Präparaten mit 2 % gedeckelt. Salizylhaltige Präparate sind ZENIAC LP Creme, ZENIAC LP Forte Creme, PSORIANE Creme und MILCH, SEBODIANE DS Serum LP, mit 2 % dosiert ZENIAC Roll’Activ, PSORIANE Intensiv-Shampoo, I-Soft Aktiv-Shampoo.
Die depigmentierend wirkenden Präparate IKLEN und TRIO WHITE sollten vorsorglich nicht in der Schwangerschaft angewendet. Hier findet sich auch ein entsprechender Hinweis auf der Packung.
Studien mit Schwangeren sind nicht zulässig. In all den Jahren, die noreva, früher LED, Präparate produziert und vertreibt, sind jedoch keine negativen Auffälligkeiten in diesem Zusammenhang bekannt geworden.
Die noreva-Präparate enthalten weder fötotoxische noch teratogene Wirkstoffe.
So bleibt es letztlich Ihrer Entscheidung überlassen, ob und welche noreva-Präparate Sie einsetzen wollen.

Ihr Dermatica Team

Telefonische
Beratung

Montag bis Donnerstag:
9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag:
9:00 Uhr bis 13:30 Uhr