Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Alphacid Creme Gesicht

Kennzeichen der Hautalterung sind eine zunehmende Erschöpfung des Hautstoffwechsels und der Verfall der Regulations- und Reparaturmechanismen der Haut. Die Haut wird glanzlos, rau und trocken, empfindlicher und dünner. Der hautschützende Fett-Feuchtigkeitsfilm verschlechtert sich in seiner Barrierefunktion, wodurch Pickel oder mikrobielle Hautreizungen zunehmen. Gleichzeitig verliert die Haut an Spannkraft und Elastizität. Es zeigen sich zunehmend Fältchen und Falten.
Alphacid Creme

 

AHA (Apfelsäure + Glykolsäure) 1,3%
Ammoniumlactat 6,7%
Fettgehalt 18%
Leichte Konsistenz

 

Für normale und fettreiche Haut
Hervorragend geeignet bei: Empfindliche unreine Haut, Spätakne, stumpfen und glanzlosen Teint, Neigung zu perioraler Dermatitis, Rosazea, Restakne, Neigung zu Ekzemen und Keratosen

 

Hervorragende Maka-up-Grundlage
Vorbeugung und Korrektur von Symptomen der Hautalterung
Anregung des Hautstoffwechsels
Hautglättend
Dauerhaft hydratisierend
Regenerierend
Sehr gut verträglich/Nicht photosensibilisierend
Nicht komedogen

 

Ein- bis zweimal täglich dünn auf die gut getrocknete Haut auftragen.

Zu Beginn der Anwendung kann Alphacid beim Auftragen auf spröde oder feuchte Haut kurz kribbeln; dies ist wirkstoffbedingt und kein Zeichen von Unverträglichkeit; es verschwindet nach einigen Tagen der Anwendung

Bei stärkeren Unreinheiten der Haut ist die Kombination mit Zeniac LP Creme / Zeniac LP Forte Creme oder Exfoliac Creme / Exfoliac Gel empfehlenswert

 

Zur Beantwortung weiterer Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
» Kontakt

Telefonische
Beratung

Montag - Donnerstag
von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Freitag
von 8:30 Uhr - 14:00 Uhr