<body>
Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Reamin Protect Hautschutzcreme

Der beste Hautschutz ist das Vermeiden länger andauernder Feuchtarbeiten und des Kontaktes der Haut mit Schadstoffen, z.B. durch technische Maßnahmen oder das Tragen von Hand­schuhen. Häufig ist dies jedoch nur unzureichend möglich, und das längere Tragen von Handschuhen selbst führt durch die körpereigene Transpiration zu einer Beeinträchtigung der Haut­barriere - ähnlich wie bei Feuchtarbeiten. Deswegen sollte im­mer auch eine Hautschutzcreme verwendet werden, die die natürliche Schutzfunktion der Haut stärkt und wiederherstellt. Zur Akzeptanz und regelmäßigen Anwendung einer Hautschutz­creme ist es zudem sehr wichtig, dass diese schnell einzieht und dadurch den Arbeitsprozess nicht beeinträchtigt.

 

Cera Alba (Bienenwachs)
Allantoin
Paraffinum Liquidum
Glycerin
Hamamelis Virginia (Witch Hazel) Leaf Extract
Lactic Acid

 

Hautschutzcreme - Schutz vor Wasser, Reinigungsmitteln
und Detergenzien

 

Verbindung aus Bienenwachs und Lipiden
Triple-B-Membran
Zieht sehr gut ein und fettet nicht
Keine Beeinträchtigung des Griffgefühls
Ohne Aluminiumverbindungen
Ohne Duft- und Farbstoffe
Angenehmer und dezenter Geruch

 

Vor Arbeitsbeginn und nach Pausen auf die gereinigte,
trockene Haut auftragen. Auch Fingerzwischenräume und
Nagelbett eincremen. Anwendung bei Bedarf wiederholen.

 

Zur Beantwortung weiterer Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
» Kontakt

Telefonische
Beratung

Montag - Donnerstag
von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Freitag
von 8:30 Uhr - 14:00 Uhr